Gardasee Tag 2

Heute war das Wetter schöner, stabiler und wärmer 😉 trotzdem kein Vergleich zum letzen Jahr.

Wir sind mit dem Boot rüber nach Malcesine und dort ein bisschen gebummelt, flaniert und gechillt. Später dann gemütlich am Pool bis die Sonne hinterm Berg verschwunden ist.

Urlaub ist schon ein anderes Gefühl als Sabbatical. Das werden vermutlich nur Leute verstehen, die selbst eine Auszeit hinter sich haben. Kann es gar nicht so beschreiben. Es ist nicht so leicht und unbeschwert, viel touristischer und das Gefühl der Freiheit fehlt völlig…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.